Die umweltfreundliche und nachhaltige Wahl

James Hardie hilft Ihnen, die Qualität Ihrer Projekte zu optimieren und nachhaltig zu bauen. Unser Nachhaltigkeitsansatz geht weit über unsere Produkte und Fertigungsprozesse hinaus. Zwar ist die Reduzierung der Umweltbelastung bei der Produktfertigung sehr wichtig; bei nachhaltigen Lösungen und Bauweisen geht es jedoch um weitaus mehr:

  • Durch den Einsatz modernster Technologien und dank unseren umweltfreundlichen und nachhaltigen Prozessen, arbeiten wir weiter an einer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft: Unsere strengen Standards bedeuten, dass für James Hardie® Produkte nur Rohstoffe höchster Qualität verwendet werden.
  • Unsere Fertigungsanlagen und unsere Nachhaltigkeitsleistungen sind nach ISO 14001 zertifiziert.
  • Die in unseren Fertigungsanlagen verarbeiteten Rohstoffe werden zu mindestens 75% lokal bezogen.
  • Alle unsere Rohstoffe – Portlandzement, Zellstoff, Sand und Wasser – haben eine geringe Toxizität.
  • Durch die Gewinnung und Vorverarbeitung von Rohstoffen in der Nähe unserer Fertigungsstandorte verbessern wir unsere CO2-Bilanz.
  • Wir nutzen die neuesten Optimierungstechnologien für das Recycling von Einsatzmaterialien und die Minimierung des Energie- und Wasserverbrauchs. Sobald unsere Faserzementprodukte hergestellt sind, schonen sie dank ihrer Langlebigkeit nicht nur Ressourcen für deren Ersatz, sondern sie tragen auch dazu bei, Wartungs- und Reparaturkosten zu senken.
  • Die voraussichtliche Lebensdauer von James Hardie Produkten liegt bei über 60 Jahren. Unsere ColorPlus™ Technologie liefert ein hochwertiges, gleichmäßiges Finish für Ihre Fassade, das seine Optik behält und weniger Nachstreichen und Wartung erfordert.
  • Wir investieren kontinuierlich in die Weiterentwicklung von langlebigen, wartungsarmen und energieeffizienten Verbundzementprodukten.
  • Die Sicherheit der Gebäudenutzer ist das, worauf es uns ankommt. Deshalb sind alle unsere Faserzementprodukte nichtbrennbar gemäß DIN EN 13501-1.

Der wichtigste Faktor bei grüner Architektur ist Langlebigkeit. Wenn man möchte, dass etwas umweltfreundlich ist, dann muss es lange halten. Es muss Wasser, Hitze und UV-Strahlung standhalten. Faserzement erfüllt alle drei Kriterien besonders gut.

JOSEPH LSTIBUREK, BASC, MENG., PHD, PENG